Fotos </body> </html>
Martina und Michael
Martina und Michael

Hallo lieber Leser,

 

schön das Du dich auf unser Profil verlaufen hast.

Wir, das sind Martina & Michael und wir versuchen uns bei diesem Hobby zu ergänzen.

 

 

 

 

 

 

 

Martina:

 

Ich fing erst vor kurzem mit diesem Hobby an, nachdem neue Kameras nicht mehr erst dann angeschafft wurden als die Vorgängerin (Kamera) kaputt war. Somit hatte auch Michael mal die Aussicht auf ein Foto zu kommen.

Fotoequipment:

  • ·         Sony F828
  • ·         Olympus µ770sw für mobilen (fast immer dabei) Einsatz

 

Michael:

 

Die ersten Versuche trieben meinem Vater die Schweißperlen auf die Stirn, alles was ich als Kind in die Hand bekommen habe fand Verwendung und wurde ggf. auseinander genommen. (Seine Voigtländer lebt aber noch heute und hat nur altersbedingte Verschleißerscheinungen)

Weiter ging es mit einigen Kassetten- und kompakten Kleinbild-Kameras, bis ich mir mit 14 Jahren eine Spiegelreflex zum Geburtstag wünschte und auch eine Pentax K1000 mit einem 50mm Objektiv bekam. Diese Kamera begleitet mich durch meine Jugendzeit ergänzt durch ein 70-210mm Zoom von Sigma. 2001 habe ich mir als PC-Begeisterter dann auch eine Pentax Optio 330 zugelegt, die auch den oft unsortierten Fotoauszügen ein Ende bereitete jedoch den Start für eine gut gefüllte Festplatte gab. Durch die jedoch nicht so tollen Eigenschaften bei wenig Licht habe ich mir 2004 eine Sony F828 angeschafft, eine Bridge-Camera. Diese kam auch meinen Models unseren Maine Coons entgegen, die nach der Anzahl der Bilder nach, meine Hauptmotive sind. Im Urlaub war mir dies am Strand und am/im Wasser für die Sony zu gefährlich. 2006 wurde bedingt durch den Verlust einiger Bilder der Optio dann eine wasserfeste µ770 sw angeschafft, die nicht nur zum Schnorcheln sondern auch schon mal Cat gefahren ist. Seit Mai 2009 waren mir auch die Einschränkungen der F828 zu groß geworden und seit langem sehnte ich mich zu einer SLR zurück, es wurde ein guter Kompromiss eine Nikon D90. Kompromiss?!? Ja, denn es sollte auch noch ein wenig Geld für vernünftige Objektive übrig bleiben und ein externer Blitz war bei der K1000 und auch der F828 sehr hilfreich.

Zusammengefasst nutze ich derzeit

  • ·         Nikon D90

o   Nikkor AF-S 18-200mm f/3.5-5.6 G IF-ED VR II DX

o   Nikkor AF-S 50mm f/1.4 G

o   Micro-Nikkor AF 105mm f/2.8 D

o   SB900

  • ·         Olympus µ770sw für den härteren & mobilen Einsatz.

©